next up previous contents
Nächste Seite: 1.8 Hilfe! Aufwärts: 1. Grundlagen Vorherige Seite: 1.6 Umherfahren innerhalb des   Inhalt

1.7 Löschen, Markieren, Rückgängig machen

Die DEL Taste ist die Taste oberhalb der \fbox {\textsc{Return}} Taste. Die \fbox {\textsc{L{\uml o}schen}} Taste habe ich mit dem Kommando delete-char belegt.

Markieren geht natürlich auch einfach mit der Maus: mit dem Maus-Cursor an den Beginn des zu markierenden Textes fahren, Mouse-1 drücken und gedrückt halten, mit dem Maus-Cursor zum Ende des zu markierenden Textes fahren, Mouse-1 loslassen. Wenn mit der Maus nur ein einzelnes Wort markiert werden soll, mit Maus-Cursor auf das zu markierende Wort fahren, mit Mouse-1 doppelklicken.

Alles was gelöscht wird (,,kill``-Kommandos), wird in den Killring-Buffer abgelegt. Mit C-y holt man den Text, den man zuletzt gelöscht hat aus dem Killring und fügt in an der aktuellen Position (Point) ein. Den vorletzten gelöschten Text holt man mit M-y, usw. Der Killring wird von allen Buffers benutzt. Er eignet sich deshalb zum Austausch von Texten zwischen verschiedenen Buffers. Siehe Keybindings in der Tabelle 2.

Wenn man einen Befehl abbrechen will, kann man C-g eingeben. Wenn es einfach nur noch piepst (z.B. weil mehrere Befehle gleichzeitig aufgerufen worden sind), leistet C-g gute Dienste.


Tabelle 2: Keybindings Löschen und Markieren
DEL delete-backward-char Delete character before point
C-d delete-char Delete the character after point
M-SPC just-one-space Delete spaces and tabs around point, leaving one space
C-k kill-line Kill to end of line
M-d kill-word Kill forward to the end of the next word
C-w kill-region Kill region (from point to mark)
C-x u undo Undo one batch of changes
C-g keyboard-quit Signal a quit condition
C-y yank Yank last killed text
M-y yank-pop Replace last yank with previous kill
M-w kill-ring-save Copy region to kill ring
C-SPC set-mark-command Set the mark where the point is
C-x C-x exchange-point-and-mark Interchange mark and point



next up previous contents
Nächste Seite: 1.8 Hilfe! Aufwärts: 1. Grundlagen Vorherige Seite: 1.6 Umherfahren innerhalb des   Inhalt
Peter Schmid
2001-01-08