next up previous contents
Nächste Seite: 1.11 Fensterln Aufwärts: 1. Grundlagen Vorherige Seite: 1.9 Suchen und Ersetzen   Inhalt

1.10 Benutzung von Buffers

Jeder Text der editiert wird, befindet sich in einem Buffer. Jedes mal wenn ein File geöffnet wird, wird ein Buffer für dieses File kreiert. Es gibt aber auch Buffers für die kein File existiert, diese Buffers sind meistens mit Sternchen gekennzeichnet z.B. ,,*scratch*``. Es ist nur ein Buffer zur gleichen Zeit selektiert. Dieser Buffer wird current buffer genannt. Die meisten Befehle beziehen sich auf den current buffer. Die wichtigsten Keybindings für Buffers sind in Tabelle 8 zu finden.


Tabelle 8: Keybindings Buffers
C-x b switch-to-buffer Select or create a buffer
C-x 4 b switch-to-buffer-other-window Select buffer in another window
C-x 5 b switch-to-buffer-other-frame Select buffer in a separate frame
C-x C-b list-buffers List the existing buffers
C-x k kill-buffer Kill buffer


Wenn man die Buffers mit C-x C-b auflistet sieht das ungefähr so aus:


 MR Buffer           Size  Mode         File
 -- ------           ----  ----         ----
.*  basics.tex      16770  LaTeX        /users/pschmid/tex/emacs/basics.tex
    *scratch*           0  Lisp Interaction
  % *Help*           2363  Help
  % +inbox             80  MH-Folder    /users/pschmid/Mail/inbox/
  % show-+inbox      1038  MIME-View    /users/pschmid/Mail/inbox/73
 * "*/users/pschmid/tex/emacs/emacs output*" 2390 LaTeX
    *Compile-Log*       0  Fundamental
   "*TeX background*"   0  Fundamental
  % article-+inbox   1367  MH-Show      /users/pschmid/Mail/inbox/73
 *  *MailCrypt*       286  Fundamental
 * "*Buffer List*"    608  Fundamental

Die M-Spalte enthält ein * für Buffer die geändert worden sind, die R-Spalte ein % für Buffer die readonly (nur lesbar) sind. Aus dieser Auflistung sind ebenfalls noch der Buffername (Buffer) die Grösse (Size) der Mode und der Filename ersichtlich. Mit einem Punkt in der ersten Spalte ist der current Buffer gekennzeichnet.


next up previous contents
Nächste Seite: 1.11 Fensterln Aufwärts: 1. Grundlagen Vorherige Seite: 1.9 Suchen und Ersetzen   Inhalt
Peter Schmid
2001-01-08